Botschaften der Heilsteine

In diesem Seminar lernen wir, konkrete Botschaften der Heilsteine zu erhalten.

Wir können dadurch anderen Menschen (und allen anderen Seinsformen) auf körperlicher oder seelischer Ebene behilflich sein, mit Hilfe der Steine die Hintergründe einer Erkrankung zu offenbaren; denn die Steine sind in der Lage, Botschaften einer erkrankten Körperstelle an den Heiler zu übermitteln.

Der Stein „erklärt“, warum eine Körperstelle schmerzt und was für die Heilung hilfreich sein kann.

Die Aufgabe des „Steine-Therapeuten“ liegt darin, dem Stein einen Zugang zum Kunden zu verschaffen. Der Stein verbindet sich sodann mit dem Kunden und nimmt die entsprechenden Informationen auf. In diesem Fall ist es also nicht der Therapeut, der die Botschaft wahrnehmen muss, sondern er erhält sie vom Stein und gibt sie dem Kunden anschließend liebevoll weiter.
Es ist eine verantwortungsvolle und respektvolle Zusammenarbeit zwischen Heilstein und Heiler, die auf diese Weise geschieht.
Der Stein und der Therapeut bemühen sich dabei gemeinsam in einer achtsamen Weise um das Wohl des Klienten.

Seminarinhalte:

  • Absicht und Wirkungsweise der Heilsteine
  • wann, wo und wie werden die Steine aufgelegt
  • Arten und Formen von Steinen, die man auflegen kann
  • Vorbereitung des Steins für eine Heilsitzung (Begrüßung, Schutz, Kontakt mit meiner Schutzwesenheit)
  • Ablauf der Übertragung der Heilbotschaften (Auflegen, Kontaktaufnahme, Übertragung der Botschaften)
  • verschiedene Meditationen
  • praktische Übungen

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die schon gewisse Heiler-Erfahrungen haben bzw. Heiltätigkeiten ausüben (z.B. Reiki, Geistheilung usw.) bzw. Interesse daran haben, sowie Grundkenntnisse über Aura, Chakren und Meditation besitzen.

Voraussetzung:

bitte mitbringen:

Zeit:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Anmeldung:

Grundkenntnisse über Aura und Chakren, Meditationserfahrung
eigene, persönliche Heilsteine/Fluss-Steine (falls vorhanden)
Samstag, 9.00 – 18.00 Uhr
130,00 Euro
max. 6 Personen
Tel. 08782 1884 / info@medialer-kreis-oberlauterbach.de


Termine